3 Gedanken zu “Hello world!

  1. „Super“ Junge, weiter so!
    Warum?
    Der klassische Wortwitz, (der ja durch Übersättigung nahezu komplett von der Bildfläche verschwunden war/ist) mit nem gewissen Understatement rübergebracht, gespickt mit kleinen Details aber# trotzdem unerbittlich in der Wiederholung des Schemas, führte bei mir unweigerlich eben nicht zu einer erneuten Übersättigung, sondern im Gegenteil zu einer Art wiedererlangter Empfänglichkeit für das gesamte Spektrums Wortwitz. Very nice!

    Sehr verklausuliert, ich weiss, aber Empfindungen zu beschreiben ist eher nicht so mein Ding!
    „Die Coolness schwingt im Subtext mit“ – das grenzt ja schon fast an Rolf Miller 😉

    In diesem Sinne, alle Daumen hoch von mir! Weiter so, bleib ehrgeizig…die Leute brauchen schließlich Zeit bis das wirkt 😉

    Gruß aus dem Thüringer Wald
    Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.